Ralf Hilgenstock

Dateigrößen reduzieren; z.B. Powerpoint.

Gerade bei Präsentationen mit vielen Bildern explodieren die Dateigrößen schon mal ganz erheblich. Wer dann die Präsentation in voller Größe und Schönheit online ablegen will, produziert riesige Dateien. Damit die Teilnehmer sich nicht anschließend mit langen Downloads auf ihre PCs quälen müssen oder die Internet-Verbindung in die Bildungseinrichtung unter der Last von 25 gleichzeitigen Downloads zusammenbricht, ist das Verkleinern von Dateien sehr hilfreich.

Der Datei speichern-Dialog in Powerpoint 2007 stellt hier eine sehr einfache Lösung zur Verfügung.  Unter Tools -> Bilder komprimieren kommt man zu einem neuen Fenster. Unter Optionen öffnet sich ein weiteres Fenster in dem man die Kompression festlegen kann.

Meine Testdatei enthielt nur ein Bild. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die ursprünglich 644 KB große Datei war nach der Komprimierung gerade noch 114 KB groß.
Eine zweite Datei wurde von 5.,5 MB auf gerade mal 1,9 MB verkleinert. Es lohnt sich also.

 

 

Noch kein Feedback
Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)