Kategorien: "Administration"

Moodle-Workshop auf der Learntec voller Erfolg

Februar 1st, 2008

Der Moodle-Workshop auf der Learntec war mit 65 Besuchern ein voller Erfolg. Die Beiträge beleuchteten insbesondere den Einsatz in Großunternehmen, Projektmanagement, Instrumente zum Bildungsmanagement und den Zusammenhang von Design und Lernförderung. Die Beiträge werden in den nächsten zehn Tagen auf http://moodle.de veröffentlicht.

Versuchte Spam-Angriffe auf Moodle-Systeme und was man tun kann

Januar 2nd, 2008

Service: Versuchte Spam-Angriffe auf Moodle-Systeme

Ausführliche Beschreibung wie man erkennt, ob man betroffen ist und was man dann tun kann oder wie man sich wirkungsvoll schützt.

Wie groß ist eigentlich ein Sprachpaket?

September 23rd, 2007

Ein Moodle-Sprachpaket der Version 1.9 enthält fast 9.000 Menutexte und fast 450 Hilfedateien.

Mit der Version 1.9 sind ca. 350 neue Menutexte und 40 neue Hilfedateien hinzugekommen.

Die gesamte Übersetzung von Moodle erfolgt auf freiwilliger Basis. Die deutsche Version wird zur Zweit im wesentlichen von Ralf Hilgenstock, Ralf Krause und Gisela Hillenbrand gepflegt.

Im Herbst 2007 wurde das gesamte Sprachpaket von A-Z durchgesehen und korrigiert. Sicher gibt es noch viele Punkte, die man verbessern kann. Wenn Ihnen Punkte auffallen, die nicht gut verständlich übersetzt sind, bitten wir Sie um Rückmeldung entweder hier oder in den dt. Foren.

Besonderheit im Sprachpaket de_du

September 23rd, 2007

Moodle umfasst zwei deutschsprachige Sprachpakete:

  • de_utf8 enthält den gesamten deutschen Sprachschatz für Moodle. Anwender werden ge’sie’zt.
  • de_du_utf8 enthält nur die Sprachteile mit Anrede und wendet dort die Du-Ansprache an.

Wenn man nur das de_du-Paket installiert fehlen viele deutsche Sprachelemente und werden durch englische ersetzt. Wenn man jedoch das de_utf8 Paket zusätzlich installiert stehen auch unter de_du_utf8 alle deutschen Sprachelemente zur Verfügung.

Wie funktioniert das? Bei ‘de_du’ ist definiert, das fehlende Elemente zuerst in ‘de’ gesucht werden und dann in der englischen Version.
Warum machen wir das? Es erspart uns zwei dt. Übersetzungen zu pflegen.

Neu in Moodle 1.8

August 8th, 2007

Headline features

* Accessibility - Moodle.com

The Moodle interface is now compliant with XHTML Strict 1.0 and major accessibility standards.

* Moodle Network - Catalyst, Richard Wyles

We can now set up peer Moodle installations allowing users to roam from one site to another, using comprehensive SSO and transparent remote enrolments. Administrators at the originating Moodle install can see logs of remote activity. You can also run your Moodle in “Hub” mode where any Moodle install can connect and users roam across.

* Web Services API - Catalyst, Richard Wyles

The Moodle Network code includes an XML-RPC call dispatcher that can expose the WHOLE Moodle API to trusted hosts. We will building on this in further versions but you can start using it now if you need to.

* Moodle forms library - Moodle.com

Majority of forms now use a single API for defining forms consistently and collecting data safely without using any HTML at all.

* Multi Authentication - Iñaki Arenaza / Catalyst / Moodle.com

It is now easier to configure multiple sources of authentication at once. WARNING: the format for authentication plugins has changed, so custom plugins may be broken, however it’s very easy to convert old code to the new format. More details can be found in /auth/README.txt.

* Customisable User Profiles - Pukunui Technology

Allow new arbitrary fields to be added to the user profile, with more control over what fields appear on what signup and profile editing screens.

* Groups refactor - OU / Moodle.com

Groups code has been reorganised to make it more flexible for the future (see 1.9).

* Roles improvements - Moodle.com

In addition to many Roles fixes and refinements, Moodle 1.8 has separated the SYSTEM context from the SITE context (which makes it more like 1.6 used to work). The SITE context is the “front page course” and its activities. This should make it easier for admins to set up permissions. Login as and switching of roles was rewritten. Administrators can view recommended permission settings of legacy roles and may reset legacy roles to defaults.

* Support for ODS export - Moodle.com

Open Document Format should solve majority of current problems with exports into proprietary Excel format. You may need to install special import plugin if you are using MS Office.